Seminare mit Herz
Seminare mit Herz
Warenkorb

Webinar vom 21.01.2014

 

"Die Energiequalität des Jahres 2014"

... aus Sicht der geistigen Welt, der Astrologie, des chinesischen Horoskops,

des Tarot (Numerologie) ... und zusammengefasst aus unserer Sicht!

I. Aus Sicht der Geistigen Welt

 

"Das Jahr 2014 wird das zentrale Jahr der Transformation in diesem Aufstiegsprozess ... und es ist die Zeit, da ihr euch eurer Schöpfermacht immer mehr gewahr werden sollt. Seid euch bewusst: In diesen Zeiten wird nun der Same gesetzt für die nächsten Jahre in eurer Zeitrechnung. Es erwartet euch ein Jahr des Wandels mit erheblichen Umbrüchen und Veränderungen, mit großen Turbulenzen und Auseinander-setzungen ... aber auch mit der Möglichkeit, dass ihr eure kühnsten Träume und Herzenswünsche verwirklichen könnt. Nehmt das ruhig wörtlich, was ich hier sage. Vieles wird buchstäblich aus- oder auseinander gesetzt. Es findet eine Reinigung, Klärung und Transformation in allen Bereichen des gesellschaftlichen und persönlichen Lebens statt - alle Masken, alle Rollen und alle Illusionen fallen zusehends. Alle Umstände oder Dinge, die nicht (mehr) stimmig sind und die nicht (mehr) auf Liebe und Freiheit basieren, werden immer offensichtlicher und kommen unter Druck. Dies gilt für jeden einzelnen Menschen und die Menschheit als Ganzes - im Großen, wie im Kleinen, im Innern, wie im Aussen ... woraus dann aber auch viel Neues und Gutes entstehen wird.

 

Wehrt euch also nicht gegen Veränderungen - sich dagegen zu wehren, bringt nur unnötiges Leid. Besinnt euch vielmehr auf euren göttlichen Kern, denn Ihr seid in eurer Essenz einzigartige, wunderbare und vollkommene Wesen, voller Liebe, Weisheit und Schöpferkraft. Werdet euch dessen immer mehr bewusst und löst alle Fesseln der euch noch begrenzenden Muster, Überzeugungen und Vorstellungen, die (noch) nicht diesem Ideal entsprechen. Schafft Frieden in euren Gefühlen und Freude in euren Herzen und tretet immer mehr als bewusste Schöpfer in Erscheinung.

Alles, wonach ihr euch so sehr sehnt, was ihr euch schon immer erträumt habt, steht jetzt unter einem guten Stern und kann zum Durchbruch führen, wenn ihr die Zeichen der Zeit erkennt, eure "Hausaufgaben" macht und eurer inneren Führung folgt.

 

Deshalb rufen wir euch in´s Bewusstsein und direkt in euer Herz: Erfindet euch neu als das vollkommene , liebevolle und schöpferische Wesen, das ihr in Wirklichkeit seid - schafft Frieden und Klarheit in eurem Innern und dann zeigt euch dem Leben und werdet bewusste und verantwortungsvolle Schöpfer einer wundervollen Zukunft. Jetzt ist die Zeit, da ihr eure kühnsten Träume und Herzenswünsche mit aller Liebe und Freude erschaffen könnt. Der Weg des stimmigen Herzens und des bewussten Erschaffens ist in den bevorstehenden Zeiten der Pfad, der mit goldenen Steinen gepflastert ist."

 

Der aufgestiegene Meister St. Germain - gechannelt am 18.01.2014

2. Aus Sicht der Astrologie

- auszugsweise übernommen von der Schweizer Astrologin Silke Schäfer -

 

Die Energien des Jahresauftaktes 2014 zeigen schon klar die Richtung: Im Moment kommen wir mit allem nicht so rasch voran, wie vielleicht gewohnt. Bis zum 20. Mai 2014 haben wir fast durchgehend rückwärts laufende Planeten (Venus, Merkur, Mars, Saturn), d.h. wenn wir im Moment zu schnell unterwegs sein wollen, werden wir eher gebremst von den Umständen.

Bis Ende Mai können wir noch keine allzu großen Sprünge machen - jetzt geht es in erster Linie um Rückschau, Innehalten, Standortbestimmung, Klarheit - vieles muss jetzt erst noch bereinigt, geklärt, transformiert und abgeschlossen werden, bevor es dann ab Mai/Juni im zweiten Halbjahr 2014 so richtig vorwärts laufen kann. Also jetzt lieber gelassen bleiben und einen Schritt nach dem anderen gehen.

 

Im Jahr 2014 geht es aus astrologischer Sicht darum, authentisch zu sein, echt zu sein, sich zu zeigen und "sein Ding zu machen" ... es bietet sich die Gelegenheit, seine kühnsten Träume und Visionen umzusetzen. Zeigen sie sich. Leben sie die Liebe und geben sie ihrem Licht die richtige Ausdrucksform, die ihnen entspricht. Das wird im ersten Halbjahr möglicherweise noch sehr herausfordernd und ungewohnt sein, so dass Ruhe bewahren nötig ist. Aber spätestens ab der 2. Jahreshälfte bekommen die Feuer-Energien wieder Auftrieb, so dass ihr Licht dann strahlen kann.

Der Punkt ist: Es geht zunächst darum, die Fesseln aller begrenzenden Muster, Überzeugungen und Vorstellungen zu lösen, die nicht ihrem Ideal als einzigartige, vollkommene und schöpferische Wesen entsprechen - das wird die Basis sein für die grossen Sprünge, die dann im zweiten Halbjahr mit den Feuerenergien möglich sind.

3. Aus Sicht des Chinesischen Horoskops

 

Das Jahr 2014 steht im chinesischen Horoskop im Zeichen Pferd -> Element Holz

 

Stichworte für das "Pferd": Vorwärtsstreben, Tatendrang, Power, Veränderung, Abenteuer, Freiheit, Teamgeist ... temperamentvoll, ungestüm, aktiv, sensibel, ängstlich, edel

Stichworte für das Element Holz: Natürlichkeit, Ordnung, Struktur, solide Werte, wie z.B. Redlichkeit, Ehrlichkeit etc. und die hohe Kunst des Dienens, des Nützlichseins und des guten Willens

 

Kurzbotschaft: Das Jahr 2014 verspricht ein turbulentes, actionreiches Jahr voller Aufregung, Veränderung, aber auch voller Tatendrang und Abenteuer zu werden. Alles scheint sich zu beschleunigen und geht zum Teil sehr ungestüm voran. Dabei spielen die Begriffe "Selbstachtung", "Freiheit" und "Abenteuer" eine große Rolle.

Das Element Holz steht für Redlichkeit und die hohe Kunst des Dienens, des Nützlichseins und des guten Willens - es steht aber auch für friedlich, spirituell und stets bedacht, den Mitmenschen Gutes zu tun. Und es steht für die Bereitschaft zur Kooperation mit anderen - in Kooperation mit Gleichgesinnten gehen viele Dinge besser, leichter und schneller.

 

Die innere Freiheit und die Umsetzung seiner Träume und Visionen zum Nutzen und zum Wohle vieler Menschen ist jetzt wichtiger als nur Geld zu machen.

4. Aus Sicht des Tarot (Numerologie)

(Aussagen aus "Tarot - Spiegel deiner Bestimmung" von Gerd Ziegler)

 

Quersumme 7: "Der Wagen"

 

Der Wagen - Stichworte: Selbsterforschung, Transformation, Kraft aus Selbsterkenntnis, innere Klarheit, Neubeginn, Wechsel zum Guten, spiritueller Weg.

 

Die Kurzbotschaft: „Bereite dich auf einen Neuanfang vor, der dein Leben bereichern und erweitern kann. Noch ist es Zeit, nach innen zu schauen und alles in Ordnung zu bringen, was da noch in Unordnung ist, um dann im richtigen Moment den Start in die neue Situation oder in den neuen Lebensabschnitt zu wagen.“

 

Die Kernaussage: "Bist du bereit für einen Neubeginn? Schau nach innen, zur Weisheit deiner inneren Führung. Sie hat dir etwas mitzuteilen und will dich vorbereiten für den Aufbruch in eine neue Phase deines Lebens. Du lebst momentan noch auf Sparflamme. Hadere nicht und nimm alles an, was sich da an Herausforderungen noch zeigt, du wirst daran wachsen und reifen. Schaffe Frieden in deinem Innern und nutze alle Möglichkeiten zur Selbsterkenntnis, zur Transformation und zur Entfaltung deiner höchsten Potenziale. Alle Zeichen deuten jetzt auf einen Wechsel zum Guten, wenn du klar im Geist und auf dein Herz ausgerichtet bist. Der Weg des Wagens ist der königliche Pfad der Bewusstwerdung, der mit goldenen Steinen gepflastert ist".


Anregung: „Finde eine Meditationsform, mit der du dich wohlfühlst und die dir Freude macht. Praktiziere sie über einen längeren Zeitraum hinweg möglichst regelmäßig. Falls du jemals daran gedacht hast, einen Kurs zu besuchen, in dem Meditation zur Selbsterfahrung und Transformation eingesetzt wird, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, dich anzumelden.“

5. Zusammenfassung aus unserer Sicht

 

2014 ist das zentrale Jahr der Transformation in diesem Aufstiegsprozess. Hier wird nun der Same gesetzt für die nächsten Jahre. Gleichzeitig beinhaltet er die Energie, um voller Mut und Tatendrang seine kühnsten Träume und Visionen zu realisieren.

 

Transformation bedeutet Wandel, Klärung, Bereinigung, Veränderung. Es erwartet uns ein Jahr des Wandels mit erheblichen Turbulenzen und Veränderungen, mit Bereinigungen, Umbrüchen und Auseinander-setzungen - im Großen, wie im Kleinen ... woraus dann aber viel Gutes und Neues entstehen kann, wenn wir uns von unserer inneren Führung leiten lassen.

 

Stelle dich also auf Veränderungen ein und wehre dich nicht dagegen - sich dagegen zu wehren, bringt nur unnötiges Leid. Alles ist gut in dieser Zeit - bleibe also flexibel und offen für alles, was sich da an Neuem zeigen und entwickeln will ... und richte deinen Focus stets auf die Chancen und Möglichkeiten, die sich durch die Veränderungen ergeben.

Wichtiger Hinweis: Wer stur und starr an Altem und Unstimmigem festhält, wird diese Starre möglicherweise auch körperlich oder psychisch zu spüren bekommen!

 

Alles beschleunigt sich! Was früher lediglich als eine kurzzeitige und vorübergehende Krisenerscheinung betrachtet wurde, wird jetzt unübersehbar und spitzt sich immer mehr zu.

 

Es findet eine Klärung, Bereinigung und Neubewertung in allen Bereichen statt, die nicht mehr stimmig und nicht mehr im Gleichgewicht sind und dessen Fundament nicht (mehr) die Liebe ist ... oder wo so wichtige Begriffe wie »Werte« und »Substanz« lange Zeit nur noch als Scheinexistiert haben.

 

Liebe, Freude und Freiheit sind die wichtigsten Wegweiser der Seele für unser Leben!

Sorge also für Ordnung und Stimmigkeit in deinen Lebensumständen: Wo stimmt es nicht mehr ... wo hakt es schon längere Zeit ... wo plätschert es nur noch dahin ... wo ist keine Liebe, Freude und Dankbarkeit mehr?

Beantworte für dich die Frage: Wie stelle ich mir ein glückliches, erfolgreiches und erfülltes Leben in all diesen Bereichen vor?

Wichtig: Achte darauf, dass deine Gedanken und zukünftigen Aktionen nicht auf "Angst" basieren, sondern stets auf den tragenden emotionalen Säulen von "Liebe, Freude und Freiheit" - das ist in diesem Jahr enorm wichtig.

 

Transformation, Klärung und innere Klarheit sind das energetische Fundament, auf dem das Neue entstehen kann. Schaffe deshalb Klarheit in deinem Innern und transformiere alle negativen Gefühle in konstruktive und produktive Gefühle von Liebe und Freude.

 

Du bist ein einzigartiges, vollkommenes und göttliches Energiewesen, voller Liebe und Schöpferkraft ... und es ist deine Aufgabe, die grossartigste Version der höchsten Vision dessen, was du bist, auch vollkommen zum Ausdruck zu bringen - das ist dein Schöpfungsauftrag!

Du sollst also die grossartigste Version von dir selbst erschaffen - löse deshalb alle gedanklichen und emotionalen Fesseln und befreie dich von alten und längst überholten Mustern, Überzeugungen und Glaubenssätzen, die nicht diesem wahren, vollkommenen Selbst entsprechen und schaffe dir im Gegenzug positive, konstruktive und kraftvolle Überzeugungen und Glaubenssätze, die dir und deiner Aufgabe dienlich sind!

 

Sei stets authentisch und echt. Du musst keine Rolle mehr spielen. Du musst weder brav sein noch nett sein noch musst du dich der Masse anpassen - das ist nur anstrengend und unproduktiv! Sei immer du selbst und zeige dich dem Leben - lebe dein Leben immer so, wie es für dich als wahre Persönlichkeit stimmt.

 

Sage JA zu dir selbst und zu allem, was dir begegnet! Du brauchst keine Schuldigen - übernimm stattdessen Verantwortung und mache das Beste aus jeder Situation. Initiative und Selbstvertrauen sind in diesem Jahr gefragt - mutig und voller Tatendrang stellt sich "das Pferd" seinen Aufgaben und Herausforderungen.

 

Sei dir immer bewusst: Nur, wenn du ein liebevolles JA hinausrufst in die Welt, wird dir die Welt mit einem freudvollen JA antworten!

 

Das Pferd in Verbindung mit dem Element Holz steht für kreative Ideen, aber auch für Träume und Visionen, die für andere dienlich und nützlich sind. Jetzt ist die Zeit, deine Träume wieder ernst zu nehmen und sie dann mit Freude und Tatkraft zu realisieren.

Wer schon lange etwas Verrücktes tun wollte, sollte jetzt die Gelegenheit nutzen und es tun. Wer neue dienliche und nützliche Projekte geplant hat, kann diese jetzt angehen

 

Große Ideen und Projekte können am besten gemeinsam in einem Team geschultert werden - eine kreative, initiative und konstruktive Zusammenarbeit mit anderen steht in diesem Jahr unter einem sehr guten Stern.

 

Achte darauf, dass du dir nicht zu viel auf deine Schultern lädst und dadurch in Hektik und Stress verfällt - du solltest dich auf keinen Fall verzetteln.

Triff klare Entscheidungen und versuche alle Aufgaben ruhig und besonnen, aber dennoch voller Liebe und Entschlossenheit anzugehen ... und sorge stets für ausreichend Ruhephasen.

 

Menschen, die in der Lage sind, ihr Temperament und ihre Abenteuerlust mit Klugheit und Weitblick zu verbinden, werden in diesem Jahr große Vorteile haben.

 

Eine der grössten Herausforderungen: Urteile und verurteile nicht, sondern lerne, alle Menschen, Dinge oder Gegebenheiten möglichst neutral zu betrachten, ohne sie in die Ecke von positiv oder negativ zu stellen. Ganz nach dem Motto: Es ist, wie es ist ... und so, wie es ist, ist es göttlich und vollkommen!

 

Auch in puncto Liebe und Partnerschaft sind Überraschungen und Veränderungen möglich und sicher auch an der Tagesordnung. Beziehungskrisen können in diesem Jahr immer mal wieder auftauchen, vor allem, wenn das Gefühl der Langeweile oder des "Eingesperrt-seins" auftaucht.

TIPP: Bedränge deinen Partner/deine Partnerin nicht. Gewähre ihm/ihr die Freiräume, die benötigt werden und sorge für eine interessante und spannende Abwechslung in deiner Beziehung - er/sie wird es zu schätzen wissen.

 

FAZIT: Das Jahr 2014 bietet also noch einiges an Turbulenzen und Spannungen, aber im Gegenzug dazu auch an großen Chancen und Möglichkeiten auf dem Weg zu einem glücklichen, erfolgreichen und erfüllten Leben.

Alles, wonach du dich so sehr sehnst, was du für dich erträumst, steht jetzt unter einem guten Stern und kann nun zu einem Durchbruch kommen, wenn du deine Hausaufgaben machst und deinem Herzen folgst. Gehe also deinen Weg und mach dein Ding - gerne auch im Verbund oder in Kooperation mit Gleichgesinnten. Das ist der königliche Pfad, der in dieser Zeit mit goldenen Steinen gepflastert ist.

 

Deshalb gilt in diesem Jahr:

"ERFINDE DICH NEU und dann MACH DEIN DING!"

Unser nächstes GRATIS - Webinar:

Die nächsten Seminartermine:

 

"FASZINATION LEBEN"

09.09. bis 10.09.2017 (CH)

06.10. bis 07.10.2017 (DE)

***

"CHANNELING - AUSBILDUNG"

Teil I   26.10. bis 30.10.2017

Teil II  30.11. bis 04.12.2017

***

"DIE FORMEL GOTTES"

21.09. bis 24.09.2017

***

"HOLISTIC LIFE COACH"

Teil I   13.10. bis 16.10.2017

Teil II  09.11. bis 12.11.2017

Teil III 07.12. bis 10.12.2017

Die Weisheit des Tages:

 

"Es muss von Herzen
kommen, was auf
Herzen wirken soll."


Johann Wolfgang von Goethe

Fordern Sie unseren regelmässigen Newsletter an:

Hier finden Sie uns

TRIUNITY SEMINARE Ltd.

Schmied-Kochel-Weg 5a

DE-83700 Rottach-Egern

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 8022 6059

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TRIUNITY SEMINARE LIMITED